tresen1.jpg mozarella.jpg pasta.jpg vegetarisch1.jpg

Aktuelles im Alten Fundamt

 

Veranstaltungen 2018

14.01.2018 16.00 Uhr   "Kriminaltango 2.0"
 Zu sehen und zu hören gibt es eine amüsante Mischung aus höherem Blödsinn und Tiefgang: dargeboten von einem Geschichtenerzähler und der Rock-Popmusik der 70/80iger Jahre.
Akteure: Jost Herbig, Peter Dean, Julia Jansky-Heldmann und Ingrid Strajahr-Herbig, Benny Grenz am Piano und Wolfgang Hildebrand an der Gitarre & Gesang.

Einlass: 15.30 Uhr Eintritt: 12,00 €/Ermäßigt 10,00 €

19.01.- 03.03.2018 Ausstellung " Rhythmus & Maskerade"
Vernissage 18.01.2018 19.30 Uhr

Phantasievoll und farbenfroh präsentieren sich Samba-Trommler, Stelzenläufer, Maskenträger und Lichtfiguren dem staunenden Publikum in Bremen. Mit ihren wunderbaren Kostümen spiegeln sie anregend und nachdenklich machend seit vielen Jahren die Themen des jeweiligen Zeitgeistes. Fotoausstellung von Margit Voss.

Eintritt: frei

19.01.2018 Musikalische Lesung "Hingegeben"
Die englischen und deutschen Gedichte von Günter Saure, in denen sich essentielle Lebensfragen und spirituelle Themen verdichten, treffen auf den eindrucksvollen Klang von japanischer und indischer Flöte. Der Musiker Dieter Weiche geht auf der Shakuhachi und der Bansuri in Resonanz zu den Gedichten, wobei er sowohl traditionelle Stücke als auch eingenen Kompositionen spielt. Mal klar und kraftvoll, mal zart und meditativ, gehen Lyrik und Flötenspiel eine intensive Verbindung ein und verweben sich zu einem berührenden Erlbebnis.

Einlass: 18.30 Uhr Eintritt: 10,00 €/Ermäßigt 8,00 €

21.01.2018 11.00 Uhr Hart Backboard
Hart Bart Backbord feiert diese Jahr 40 jähriges Bühnenjubiläum. Hunderte Auftritte im Inland und auf europäischen Bühnen liegen zurück. Das "Alte Fundamt" verwandelt sich in eine quirlige Hafenkneipe und die Zuhörer erleben in zwei Stunden eine kurzweilige und packende Tour über die sieben Weltmeere, eine Kreuzfahrt mit Seasongs der besonderen Art.

Eintritt: frei, Spenden erbeten

26.01.2018 20.00 Uhr  "Bird´s Free Funk"
Wie viel ist möglich mit nur 3 Musikern? Wie wenig? Ruhe und Melodie, gefolgt von Energie und Groove, verarbeitet das Trio in Eigenkompositionen, so dass sich in minimaler Besetzung eine neue Welt auftut. Die drei Musiker aus Hannover versuchen, dem Jazz eine eigene Note zu geben, weg von dem Zuviel, hin zu dem Nötigsten, Musikalischsten, Schönsten.
Charlotte Joerges - Saxophon, Till Schomburg - Bass, Johannes Metzger - Drums

Einlass: 19.30 Uhr  Eintritt: frei, Spenden erbeten

28.01.2018 19.00 Uhr Ü-50-Party mit DJane Cat Musette
Auch im neuen Jahr startet Annette Deuerlich die beliebte Ü-50-Party für Sie. Herzlich Willkommen im Alten Fundamt.

Einlass: 19.00 Uhr Eintritt:8,00 € inkl. 1 Glas Prosecco

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 11.30 - 15.00 Uhr

Reservierung unter:

Tel.: 0421 790 39 39
Auf der Kuhlen 1a
28203 Bremen


© 2009 bio-biss zurückDruckansichtImpressumKontakt